Ayurvedamassagen

 

Der Begriff Ayurveda stammt aus dem indischen Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus - Leben und Veda - Wissen zusammen. Das Alter dieses Gesundheitssystem wird auf mindestens 5000 Jahre geschätzt. Die ältesten bekannten Aufzeichnungen (Agnivesha Tantra) sind etwa 3000 Jahre alt.

 

 

Die Anwendung der Massage dient dem Wohlbefinden, der Prävention, der Entspannung und Stimulierung der Selbstheilungskräfte. Die Massage ersetzt deshalb nicht die Tätigkeiten eines Arztes oder Heilpraktikers!

 

 

 

Abhyanga ~ ayurvedische Ganzkörpermassage

 

„Die Große (ayurvedische) Einölung“ - Abhyanga  ist wunderbar entspannend und wohltuend.

Sie ist die Königin der Ölmassagen im Ayurveda.

Für die Massage suche ich - entsprechend Deinem Konstitutionstyp - ein passendes Öl aus.

Ich verwende ausschließlich aufwendig hergestellte medizinische, ayurvedische Öle.

Es wird warm, mit dynamischen Massagestrichen in das Gewebe einmassiert.


Wirkung:

  • tiefe körperliche Entspannung
  • Erwärmung und Lockerung des Gewebes von Haut, Muskeln und Sehnen bis zu den Knochen
  • die Einhüllung in erwärmtem Öl kann ein starkes Gefühl von Geborgenheit vermitteln
  • Aufnahme von Kräuteressenzen im Öl über die Haut
  • neue Vitalkraft und Frische 
  • Reinigung von Schlacken
  • Verbesserung des Hautbildes
  • sehr hilfreich bei Schlaflosigkeit, Verspannungen und Erschöpfung
  • das Immunsystem und das allgemeine Abwehrsystem erfahren eine grundlegende Stärkung
  • Beruhigung des Nervensystem

 ca. 2 Stunden

            Die Massage dauert etwa 90 Minuten. Vorher findet ein Gespräch statt,

            anschliessend eine Ruhephase.


  90,- EUR

 

Um die Wirkung der Anwendungen nachhaltig zu vertiefen ist es sinnvoll mehrere Massagen in einem bestimmten Rhytmus zu bekommen. Ab 5 Massagen: 10% Nachlass auf den Preis.

 

Wenn Du einen Gutschein verschenken möchtest sende ich ihn gerne per Post zu Dir.

 

 

so sieht er aus ...zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

 

 

Shirodhara ~ Stirnölguss

Der Stirnölguss mit warmem ayurvedischem Öl, ist eine der schönsten und intensivsten Behandlungen im Ayurveda. Im sanften Rhythmus ergiesst sich der gleichmässige Strahl aus angenehm warmem Öl über die Stirn und schenkt einen Zustand tiefer Entspannung und innerer Stille. In der ayurvedischen Therapie wird der Shirodhara nicht nur zur Entspannung eingesetzt; er dient auch als wirkungsvolle Behandlung bei Stress, Kopfschmerzen, Tinnitus, Migräne, Schlafstörung, Depression, Bluthochdruck, geistiger und körperlicher Erschöpfung und Beschwerden des Nervensystems. Die Behandlung synchronisiert beide Gehirnhälften, was mit dem Zustand tiefer Meditation vergleichbar ist.


20 - 30 Minuten

Ich biete den Stirnölguss nur zusammen mit einer Ganzkörpermassage an.

zusätzlich: 35.-€




Upanahasveda ~ Ayurveda-Rückenmassage


Besonders bei Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen kannst Du mit dieser Massage den Beschwerden in diesem Bereich entgegen wirken. Ganz nach ayurvedischer Art massiere ich mit reichlich warmen Öl, einerseits kräftig in die Tiefenmuskulatur, aber ebenso gibt es ausgleichende und entspannende Handgriffe. Der Abtransport von Schlacken wird stimuliert, Blut und Sauerstoff können wieder freier durch Muskeln und Faszien fliessen.

 

30 Minuten  39.-€ /   60 Minuten  60.- €


Oder in Kombination mit der Dornmethode 

Dauer ca. 60 Minuten 60.- €




Marma Massage

108 Marmapunkte sind besondere Vitalpunkte und Energiezentren in unserem Körper.

Marmas werden als sensible, energiereiche Verbindungsstellen zwischen dem physischen und energetischen Körper bezeichnet, über deren Behandlung der gesamte Körper positiv beeinflusst werden kann.

Es sind kreisförmige Areale unterschiedlicher Größe und Empfindsamkeit, die auf unserem ganzen Körper verteilt, angeordnet sind. Sie befinden sich an wichtigen Knotenpunkten des physischen und energetischen Körpers wie den Chakren, Nervengeflechten, Nervenaustrittsstellen, Reflexzonen von Organen, Muskelzentren, Sehnen, Bändern, Gelenken, wichtigen Lymphknotenansammlungen und entlang der Energiebahnen.

In Verbindung mit der Ganzkörpermassage - Abhyanga spüre ich Blockaden in diesen Bereichen auf.

Diesen Marmapunkten widme ich mich dann ganz unterschiedlich:

mit kreisender Massage, Zufuhr von Pranaenergie, sanften Berührungen, Aufbringen medizinischer und ätherischer Öle, Wärme, Klangschalen, und auch mit dem auflegen von Kristallen und anderen Edelstein auf einzelnen Marmapunkten.

Nach ayurvedischer Art mit wertvollem, warmem ayurvedischem Kräuteröl.

 

ca. 2 Stunden

 90.- €

 

 

Klang Abhyanga 

In Verbindung mit der Ganzkörpermassage erklingen und schwingen warme Klangschalen auf dem Körper.

Ich massiere mit meinen Händen und Klangschalen.

Nach ayurvedischer Art mit wertvollem, warmem ayurvedischem Kräuteröl.

 

ca. 2 Stunden

 90.- €

 

 

Hot Stone Abhyanga  

Während der Ganzkörpermassage massiere ich auch mit warmen Basaltsteinen.

Nach ayurvedischer Art mit wertvollem, warmem ayurvedischem Kräuteröl


ca. 2 Stunden

 90.-